Zentralschweizerisches Tambouren- und Pfeiferfest in Möhlin - Tambouren Lüchingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zentralschweizerisches Tambouren- und Pfeiferfest in Möhlin

Tambourenverein Lüchingen am Zentralschweizerischen Tambouren- und Pfeiferfest in Möhlin


 
Der Tambourenverein Lüchingen reiste am Freitag Morgen – nach intensiven Probenarbeiten –als Gastsektion ins aargauische Möhlin. Ab Mittag stellten sich die Einzelwettspieler der fachkundigen Jury. Der erste Höhepunkt folgte mit der Bekanntgabe der Finalteilnehmer am Abend: Der lüchinger Tambour Jonas Wüest hatte den Sprung ins Finale geschafft! Gespannt lauschten die Vereinskollegen seinem und dem Spiel seiner Kokurrenten.
 
Am Samstag folgten die Sektionswettspiele. An den drei Juryplätzen spielte der Verein einen Baslermarsch und zwei anspruchsvolle Kompositionen. Ungeduldig warteten die Tambouren auf die Rangverkündigung der Einzelwettspiele am Abend. Freudig nahm Jonas Wüest seinen Kranz für den 7. Final-Schlussrang entgegen. Mit dem 10. Rang in der Vorrundengruppe erspielte sich auch Stefan Enk eine Kranzauszeichnung. Die hervorragenden Resultate wurden am Fest und beim „Gässeln“ im Dorf gebührend gefeiert.
 

Nach einer kurzen Nacht folgte am Sonntag Vormittag der Sternmarsch der teilnehmenden Vereine zum Festplatz. Der Festumzug am Nachmittag durchs Dorf Möhlin lockte zahlreiche Zuschauer auf die Strassen und Gassen. Als letzter Höhepunkt des Festes folgte die Rangverkündigung der Sektionswettspiele. Der Tambourenverein Lüchingen erreichte in der Kategorie S2 den 18. Rang. Mit vielen Eindrücken und Erfahrungen kehrte der Verein am Sonntag Abend in die Heimat zurück.

 
Auszug aus der Rangliste
 
Kategorie                   Rang   Name
T2 Final:                     7.         Wüest Jonas
T2 Vorrunde A          3.         Wüest Jonas
                                  27.       Steiger Roger
                                  32.       Untersee Jürgen
T2 Vorrunde B        10.       Enk Stefan
                                  15.       Gschwend Ingo
                                  16.       Kobelt Fabian
                                  33.       Dintheer Remo
                                  39.       Sonderegger Roland
                                  47.       Gruber Daniel
T1J                            29.       Lehnherr Pascal
                                  55.       Wittber Julian
T2J                            38.       Alder Andrin
TV1                           13.       Schmidheiny Erich
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü